Herzlich Willkommen
in der kardiologischen, sport-, gefäßmedizinischen Schwerpunktpraxis
Privatdozent Dr. med. Leischik und Dr. med. Littwitz

Ihnen begegnet auf diesen Seiten die hochmoderne, freundliche Praxis von Privatdozent Dr. med. Roman Leischik und Dr. med. Henning Littwitz.

Sie erleben eine angenehme Umgebung mit einer intensiven und hochmodernen Behandlung mit der besten Ausstattung, die zurzeit möglich ist. Es handelt sich um eine vollständig digital arbeitende kardiologische Praxis, die das Moderne mit dem Klassischen und dem Menschlichen verbindet. Auf zwei Etagen befinden sich hier sechs Ultraschall-Arbeitsplätze, zwei Stressechokardiographie-Arbeitsplätze und zwei Spiroergometrie-Arbeitsplätze. Es kommt jede denkbare Ultraschalltechnologie zum Einsatz. Neben der klassischen 2-D Echokardiographie kommt kardiale 3-D Echokardiographie, wie auch die Strain Technologie zum Einsatz, sodass im nichtinvasiven Bereich (ohne in den Körper einzudringen) alle wichtigen Informationen über Ihr Herz und über Ihre Gefäße erfasst werden können. Falls Sie eine familiäre Belastung mitbringen, falls Sie frühzeitig Anzeichen einer Arteriosklerose entwickeln, können wir mit modernsten Ultraschallgeräten Ihre Gefäße untersuchen, Ihr Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko erfassen und modernste Therapieformen für Sie finden.

Für die Sportler verfügt die Praxis über die gesamte Palette der Leistungsdiagnostik inkl. der Spiroergometrie, der Laktatdiagnostik und der Bestimmung des aerob-anaeroben Übergangs.


Mit der Spiroergometrie und der Laktatschwellen-
bestimmung können wir exakt Trainingsvorgaben festlegen. Für die Patienten die abnehmen möchten, verfügt die Praxis über die Analyse des Grundumsatzes sowohl mittels Erfassung der Gasaustausches- wie auch über die Impedanz-Technologie, sodass wir Ganzkörperfettanalysen und Muskelzuwachs wie auch Fettverbrennung festlegen können und Ihnen dabei helfen können Ihr Normalgewicht zu erreichen. Für ambitionierte Sportler können wir dann exakt für die Arme und Beine Muskelzuwachs und Fettabbau erfassen. Wissenschaftlich sind wir auf dem neuesten Stand.

Privatdozent Dr. med. Leischik hält Vorlesung im Lehrfach Prävention, Gesundheitsförderung und Sportmedizin an der Universität Witten-Herdecke und publiziert national und international im Bereich Kardiologie, Prävention und Sportmedizin. Er kann hier seine wissenschaftliche Erfahrung zu Gunsten der Patienten einbringen.

Beide Ärzte sind begeisterte Sportler. Herr Dr. med. Leischik ist Triathlet und zweifacher Ironman-Finisher. Er nimmt regelmäßig an zahlreichen Wettkämpfen teil und betreut den größten Triathlonverein PV Witten als Sportmediziner, inklusive der 1. und 2. Bundesliga. Dr. med. Littwitz ist begeisterter Tennis-Spieler und spielt selber in der 2. Bundesliga der Senioren. In Zusammenarbeit mit den Helios-Kliniken verfügt die Praxis über private Belegbetten und Zugang zum Kardio-MRT, zur Herzkatheter Diagnostik zur Therapie und elektrophysiologischen Diagnostik und Therapie. Die gesamte Therapie ist universitär angelegt und auf dem neuesten Stand. Beide Kollegen sind authentisch und leben das vor, was Sie Ihnen versuchen beizubringen. Ihre Gesundheit steht an erster Stelle mit dem Einsatz der modernsten Therapie.



Kardiologische Praxis

Dr.Leischik / Dr Littwitz
Wir erwarten Sie in unserer modernen
Praxis in der:
Elberfelderstr. 1
58095 Hagen

Telefon: 0 23 31  18 25 00
Telefax: 0 23 31  18 25 70

eMail: info@dr-leischik.de
eMail: info@dr-littwitz.de


Wir sind für Sie da:
Montag, Dienstag, Donnerstag
8.00-12.00 und 15.00 -18.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 -12.00 Uhr
Freitag: 08.00 -15.00 Uhr

Unsere Praxis befindet sich in der
Fussgängerzone direkt im Zentrum
von Hagen.

So finden Sie uns:

Offizieller Betreuer von Faris Al Sultan Weltmeister 2005, Europameister 2011 und der 1. Bundesliga Triathlon (PV-Witten)
Faris Al Sultan und Georg Protebisch in unserer Praxis
Dr.Leischik beim Finish Ironman Frankfurt 2011

Ironman:

Dr. Leischik ist Finischer
(3.8 km Schwimmen, 180 km Rad, 42.5 km Laufen (Marathon!) )

  • Ironman European Championchip Frankufurt Juli 2009
  • Ironman 70.3 Monaco September 2009
  • Iron - Distance Cologne 226KM  Triathlon September 2010 
  • Abu Dhabi Long Distance 3/200/20 2011
  • Ironman 70.3 Mallorca 2011
  • Ironman Frankfurt Europameisterschaft 2011
  • in Zeit: 11:52 H trotz Regen und 8 Grad Kälte beim Rad Abu Dhabi Long Distance 2012
  • Ironman Süd Afrika 2012
  • Ironman New York August 2012 Zeit: 11:05 - 12 der AK 280/2800
  • Quali Hawaii Weltmeisterschaft Oktober 2012
    Verpasst um 6 Min. :-)

Links:

Besuchen Sie die Internetseite des
PV Triathlon Witten.

Besuchen Sie die Internetseite der
Universität Witten/Herdecke